Haben Sie eine Frage?     +436645288005                                              <br><br><br><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="false"></span><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="true"></span>Кнопка ссылкаDatenschutz 
Loading
Hinzufügen…

Seminar «Gewinner Weg» Sankt Petersburg - 2016

Freitag, 1. Juli 2016

Traditionsgemäß – in der romantischen Jahreszeit - in den die weißen Nächten öffnet die nördliche Hauptstadt ihre Türen für über 120 Vivasan Vertreter aus nord-westlichen Regionen Russlands. DasSeminar"Gewinner Weg" geht erfolgreich weiter und weckt ein tiefes Interesse und Feedback bei den Teilnehmern.

Die Großartigkeit der Stadt, deren einzigartige Architektur hinterlassen bleibenden Eindruck, was samt der positiven Energie und dem Wunsch zum Erfolg positiv beeinflusst.

Näher dazu erzählt Gayana Göttfried:

UndwiederTreffmitSankt-Petersburg!

«Hinten haben wir einige Jahre der Wirtschaftskrise»- so Thomas Göttfried. Als ich gestern in Sankt-Petersburg angekommen war, war ich erstaunt, dass die Krise fast weg ist. Die Stadt ist voll von Ausländern und im Restaurant muss ich den Tisch einige Tage vorher bestellen. Natürlich es gibt Städte, denen es schlecht geht.

Und deswegen fange ich damit an? Ich zeige, wie das richtige Denken die Situation ändern kann.

Gerade die Krise zeigt, wer richtig arbeitet und wer nicht. Der Erfolg hängt zu 90% davon ab, wie der Mensch denkt. Es gibt keine dummen Menschen, es gibt nur diejenigen, die richtig verstanden haben, wie sie Ihr Gehirn rationell anwenden können, und diejenigen, die das nicht begriffen haben.

In der Krise verlieren die Menschen. Und warum verlieren die einigen und die anderen- nicht? Die Antwort ist einfach. Wer in der Krise verliert, der ist einfach in der Nicht-Krisenzeit nicht erfolgreich ist.

Sich für besiegt erklären –es ist auch eine Kunst!

Wir sprechen darüber, dass der Mensch immer zweifeln muss, sowie über die Vorwände, da der Vorwand ist der Anfang vom Ende. Wir sprechen auch über den Angst vor dem Neuen und erfahren, wo wir die Energie hernehmen können, um erfolgreich zu werden.

Ich erzähle über 10 Regeln, mit denen, wenn Sie die verfolgen, Sie erfolgreich zu jeder Zeit werden. Die Hauptsache – Sie müssen meine Fragen ehrlich beantworten.


Das Seminar zum Thema “Gewinner Weg” ist schon das vierte, und ich soll sagen, dass diesmal das Thema mehr klargestellt wurde, da wir mehr Zeit hatten.

Das haben die Teilnehmer des Seminars in Riga und der Konferenz in Moskau bestätigt.

Derpsychologische Teilist langsamzum Themader Duplizierung derrichtigen Gedanken und Handeln in der Struktur umgewandelt worden. Danachhabenwireinneues Arbeitsinstrumentpräsentiertu.z.Webshop Vivasan.


Am Ende des ersten Tages hat die Direktorin der Vivasan Filiale in St.-Petersburg Gabrian Tamara Georgievna die Dankrede gehalten. DiebestenLeaders, die die Durchführung der Veranstaltung Vivasan Klub verbessert haben, haben Geschen kebe kommen.


Eine echte Überraschung war die Mini-Vorlesung vom VivasanArtz in St.-Petersburg – Sarkisyan Armen Dzhonovich. Er hat über die Geschichte des Hauses auf der Rubinstein Straße 13 erzählt.

Die Straße wurde so zu Ehren des Komponisten von “Nacht”Anton Grigorievich Rubinstein genannt, zu dessen Werk selbst Anna Pavlova getanzt hat.

Und noch, eine der Zitaten von Anna Pavlova ist sehr ähnlich mit dem, was Herr Göttfried an seinen Seminaren sagt:

«Verfolgen Sie dasselbe Ziel, sie eröffnen bestimmt das Geheimnis des Erfolgs»…


Aber die Ueberraschungen waren nicht alle. NachdemSeminarfandder phantastische Abend im naheliegenden Retro-Hof des Musiktheaters „Zazerkalie“ statt.

Die Volkskünstler des Theaters haben die Odessa Atmosphaere geschafft, und das hat uns beeindruckt. DieKünstlerhabeneinebeindruckende Vorführung zu bekannten Musiksong von Utesov: «Shalandypolnyekefali», «Kupitebubliki» etc. gemacht. Am Ende der VorführunghabendieKünstler alle zum Tanzen eingeladen und waren sehr ueberrascht, wie schnell und leicht die Einladung angenommen wurde.

Slide-Show sehen Sie hier anLink: https://www.youtube.com/watch?v=O1aG0pDCrQ4


Am 2. Seminartag hat Herr Göttfried ausführlichüberdie Biover fügbar keitund Besonder heitenderneuen Web-Plattform vom Webshoperzählt (sehen Sie näher dazu in den News der Konferenz in Moskau an).

Danach habe ich eine Präsentation zu den neuen Produkten, verfügbar in 2016 und 2017, gemacht.

Abschließend und traditionsgemäß hat uns die Medizinische Konferenz erwartet.


Sarkisyan Armen Dzhonovich (Anästhesist, Doktor der Medizin) ist zum Thema «Einsatz-Algorithmus unter Anwendung von «Biopulsar» aufgetreten. Eine ausführliche Erforschung der Wirkung von Arzneimitteln nach der Diagnostik mithilfe von «Biopulsar» hat HernnSarkisyan dazu gefuehrt, dass die Information ueber die fortlaufende und stufenweise Verwendung von Vivasan Produkten bestimmt bekannt zu machen ist.

Das Hauptziel von Vivasan Produkten ist die Arbeit mit Ursachen, und Konzentrate von natürlichen Biosubstanzen dienen zur Korrektion der Stoffwechselvorgänge.


Krivov Vladimir Valentinovich (Arzt für innere Medizin, Doktor der Medizin) ist zum Thema«Die neue Betrachtungsweise der Ursachen vonAtherosklerose und deren Heilungswirksamkeit unter Anwendung von Vivasan-Arzneimitteln aufgetreten.

Die vieljährige Erfahrung, mehrere Leute, denen die Anweisungen vom Herrn Krivov geholfen haben, begeisterten alle Teilnehmer.


Nekhoroshkova Olga Vladimirovna (Onkogynäkologe, Hochschulqualifikationsarzt) und eine schoene Frau ist zum Thema «Praktische Erfahrung der Anwendung von Vivasan Produkten in der Primär- und Sekundärprävention vom Mammakarzinom» aufgetreten.

Das angenehmste daran war es, dass nach der Frage zum Auditorium, -«Wer hat dies Jahr Mammographie-Untersuchungdurchgemacht?» fast alle Frauen ihre Hände hochgehoben haben.

Das ist Bombenerfolg, da Frau Nekhoroshkova schon einige Jahre lang ihre Mission in der Prävention von Mammaerkrankungen sieht.

Und nebenbei hat der Auftritt von Frau Nekhoroshkova in der Türkei zum 15-jährigen Jubiläum von Vivasan zum Thema «Prävention von Mammakarzinom», hat dazu geführt, dass einige unserer Distributors sich untersuchen lassen haben und das hat einige Menschen gerettet!


Zotova Olga Viktorovna (Facharzt für Rehabilitation, Kinderarzt, Arzt für Osteopathie) ist zum Thema «Erfahrung der Anwendung von Vivasan Produkten in der Kinderwunschbehandlung von Frauen zur geplanten Schwangerschaft der Mikro-Kinderheilkunde» aufgetreten.

Wir haben uns gefreut, als Frau Zotovauns gesagt hat, das nach der Anwendung von Vivasan Produkten, die von ihr vorgeschrieben wurden, 38 Frauen endlich Mütter geworden sind!


Semko Anastasia Vladimirovna (Facharzt für Dermatologie und Kosmetologie, Haarspezialist, Facharzt für Ernährungswissenschaft, Aromatherapie, Besitzerin von internationalen Zertifikaten in Ernährungswissenschaft undDiätetik) ist zum Thema «Anwendung von Vivasan Produkten in den Behandlungsprogrammen der androgenen Alopecia» aufgetreten.

Es ist zu betonen, dass es mehrere Mythos zum Haarausfall gibt, die von Generation zu Generation gehen. Frau Semko hat diese Mythos ausgezeichnet abgeklärt. Und die Ergebnisse von Vivasan Produkten haben völlig überrascht. Dazuhabendie Fotos vor und nach der Anwendung den Auftritt begleitet.


Ganz Am Ende hat Direktor Garibyan allen Ärzten zum Tag des medizinischen Mitarbeiters gratuliert und Geschenke zum Beweis ihrer Dankbarkeit gemacht.

Meinerseits möchte ich Frau Garibyan und allen Mitarbeitern der Vivasan Filiale in St.-Petersburg für die ausgezeichnete Organisation, herzliche Begrüßung und Aufmerksamkeit zu jedem Teilnehmer danken.


Wie schone erwähnt, das ist schon das vierte Seminar zum Thema «Gewinner Weg», aber sie sind nicht einander ähnlich. Injedem Auftrittberücksichtigt Herr Göttfried einige Besonderheiten. Und sonst ist der Gewinner Weg immer nur dasselbe! Trotz der Besonderheiten der Länder und Städte. Das ist der Weg zum Erfolg!


Mit Andenken,

Gayana Göttfried


Sehen Sie sich hier die Fotos vom vorigen Seminar an:  https://yadi.sk/d/v6oD8ch3t42rv

Loading
Loading