Haben Sie eine Frage?     +436645288005                                              <br><br><br><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="false"></span><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="true"></span>Кнопка ссылкаDatenschutz 
Loading
Hinzufügen…

Anionische Oberflaechenaktivstoffe

Artikel-Nr. Z 423
Die Oberflächenaktivstoffe stellen in der Regel chemische Substanzen dar, die in jedem Reinigungsmittel, selbst in einer gewöhnlichen Seife enthalten sind. Ein Oberflächenaktivstoffmolekül stellt eine Sphäre mit einem lipophilen (Verbindung mit Fetten) und einem hydrophilen (Verbindung mit
Im Moment nicht verfügbar. Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Die Oberflächenaktivstoffe stellen in der Regel chemische Substanzen dar, die in jedem Reinigungsmittel, selbst in einer gewöhnlichen Seife enthalten sind. Ein Oberflächenaktivstoffmolekül stellt eine Sphäre mit einem lipophilen (Verbindung mit Fetten) und einem hydrophilen (Verbindung mit Wassermolekülen) Pol dar. Das heißt, ein Oberflächenaktivmittelpartikel haftet mit einem Ende an einem Fettpartikel und mit dem anderen Ende an Wasserpartikeln. Anionische Oberflächenaktivstoffe. Hauptvorteile: Effizienz und eine gute Lösbarkeit. Nichtionogene Oberflächenaktivstoffe. Hauptvorteile: eine wohltuende Wirkung auf Gewebe und vor allem eine hunderprozentige Bioabbaubarkeit.
Anwendung
Wird in kosmetischen Mitteln und in Waschmitteln verwendet. Eben sie befreien Geschirr von Fett und Oberflächen von Verschmutzungen.
    Loading
    Loading