Haben Sie eine Frage?     +436645288005                                              <br><br><br><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="false"></span><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="true"></span>Кнопка ссылкаDatenschutz 
Loading
Hinzufügen…

Artischockenextrakt

Artikel-Nr. Z 413





Die Artischocke (lat. °ynara) gehört zur Korbblütlerfamilie (Asteraceae). Die Namensherkunft läßt sich ausgehend vom Arabischen al-khurshuf übers italienische artіcіocco[1] erklären. °ynareae stammt vom griechischen Wort für Hund, da die Außenblätter Hundezähnen ähneln oder auch vom griechischen
Beschreibung
Die Artischocke (lat. °ynara) gehört zur Korbblütlerfamilie (Asteraceae). Die Namensherkunft läßt sich ausgehend vom Arabischen al-khurshuf übers italienische artіcіocco[1] erklären. °ynareae stammt vom griechischen Wort für Hund, da die Außenblätter Hundezähnen ähneln oder auch vom griechischen "ich kratze". Die Artischocke reinigt die Haut und macht sie gesünder. Der Artischockenextrakt wird in erster Linie bei Leber- und Gallenblasenerkrankungen empfohlen. Der Artischockenextrakt enthält eine aktive Substanz, Bioflavonoid Cinarin, das ein starkes Antioxydant ist und freie Radikale bindet.
Anwendung
Der Artischockenextrakt stellt einen starken Hepatoprotector dar, d.h. die darin enthaltenen Aktivstoffe beschützen Leberzellen vor Wirkungen von Toxinen, tragen zur Körperentschlackung, zum Ausscheiden von Schwermetallsalzen und von anderen unerwünschten Substanzen bei.
    Loading
    Loading