Haben Sie eine Frage?     +436645288005                                              <br><br><br><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="false"></span><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="true"></span>Кнопка ссылкаDatenschutz 
Loading
Hinzufügen…

Fenchel

Artikel-Nr. Z 167
Fenchel (Phoenіx dactylіfera L.), Familie Arecoideae oder Palmengewächse - Arecaceae oder Palmae. Es werden Früchte verwendet, die Zucker (Fruktose, Glukose, Sachcarose), Fette (0,2 - 0,5%), 15 Salze und Mineralien (Kupfeer, Eisen, Magnesium, Zink, Mangan, Kalium, Phosphor, Natrium, Aluminium,
Im Moment nicht verfügbar. Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Fenchel (Phoenіx dactylіfera L.), Familie Arecoideae oder Palmengewächse - Arecaceae oder Palmae. Es werden Früchte verwendet, die Zucker (Fruktose, Glukose, Sachcarose), Fette (0,2 - 0,5%), 15 Salze und Mineralien (Kupfeer, Eisen, Magnesium, Zink, Mangan, Kalium, Phosphor, Natrium, Aluminium, Kadmium, Kobalt, Schwefel, Bor und andere), Öl (0,2 - 0,5%), 23 verschiedene Aminosäurenarten, Vitamine А, А1, С, В1, В2, В6, Niazin Riboflamin sowie Pantothensäure, Pektin (0,5 - 3,9%), Nahrungsfasern (6,4 - 11,5%) enthalten. Verbessern motorische Funktion des Magen-Darm-Traktes. Ist in Regula enthalten. Für die "Gesunde Ernährung"-Linie. Das Fenchelgewürz ist sowohl in Europa als auch in der chinesischen und indischen Küche sehr beliebt. Das Fenchelgewürz schmeckt gut in vielen Speisen und wird am häufigsten in Kombination mit Fisch, Fleisch, Geflügel, beim Backen, in der Getränkeproduktion verwendet, wird Teen zugefügt, aber auch beim Einlegen von Gemüse. Fenchel ist in Pilaw, Würsten, Käsen, Marinaden, Soßen, Lutschbonbons anzutreffen.
Anwendung
Verstopfungen, Durchfälle, Darmatonie, chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Leber, Gallenwegedyskinesie, chronische Enterokolitis, chronische Magenschleimhautentzündung, Gastroduodenitis, Dysbakteriose, bei schlechtem Appetit als Aperitifmittel. Für die "Gesunde Ernährung"-Linie. Hat einen leicht süßlichen und würzigen Geschmack mit Dill- und Anisaroma.
    Loading
    Loading