Haben Sie eine Frage?     +436645288005                                              <br><br><br><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="false"></span><span class="f-marker" data-collapsed="true" style="display:none; line-height: 0;" data-id="0" data-type="true"></span>Кнопка ссылкаDatenschutz 
Loading
Hinzufügen…

Kaliumaluminiumalaun

Artikel-Nr. Z 473





Alaune sind Bindemittel, die an der Kontaktstelle mit Haut und Schleimhaut einen dünen Film bilden, der Nervenenden der Haut und der Schleimhaut vor Einwirkungen diverser Reizstoffe schützt. Es legen sich dabei subjektive Empfindungen von Anspannung, Kränklichkeit, Brennen, Juckreiz. Die trocknende
Beschreibung
Alaune sind Bindemittel, die an der Kontaktstelle mit Haut und Schleimhaut einen dünen Film bilden, der Nervenenden der Haut und der Schleimhaut vor Einwirkungen diverser Reizstoffe schützt. Es legen sich dabei subjektive Empfindungen von Anspannung, Kränklichkeit, Brennen, Juckreiz. Die trocknende Alaunenwirkung ist dadurch bedingt, dass sie Wände von Kapilaren und kleinen Gefäßen abdichten und damit das Ausschwitzen der Gewebeflüssigkeit, Hyperämie und Schwellungen vermindern.
Anwendung
Ist geeignet zur Vernichtung von krankeitserregenden Bakterien, die Entwicklung von Haut, Nägel- und Haarkrankheiten fördern.
    Loading
    Loading